Freitag 19.06.15, 19:15 Uhr

Shareconomy & Kollaborative Ökonomie

You-manity und das Integrative Institut für nachhaltige Entwicklung der Hochschule laden am Sonntag, den 21. 6. ab 11 Uhr zu einem Workshop ein zum Thema Shareconomy & Kollaborative Ökonomie – Nur vorrübergehende Trends? Referent ist David Weingartner. In der Einladung heißt es: Ob Carsharing, Couchsurfing oder Werkzeugverleih: Folgt man den Medien, erlebt das Teilen derzeit eine Renaissance. Teilen wir nun wirklich mehr als früher? Falls ja, warum? Lässt sich diese Entwicklung isoliert betrachten oder ist sie Teil eines größeren gesellschaftlichen Veränderungsprozesses? Leiden traditionelle Unternehmen unter dieser Entwicklung oder gibt es gar Möglichkeiten sie wohlwollend zu implementieren? Birgt diese neue Form des Wirtschaftens das Potential zur Veränderung hin zu einer zukunftsfähigen Ökonomie? Der Workshop gibt einen Überblick über die Entwicklungen und den Status Quo der kollaborativen Ökonomie wie auch deren Kontroversen.
David Weingartner ist als Koordinator der deutschsprachigen Community bei OuiShare tätig, einem weltweiten Expertennetzwerk zur kollaborativen Wirtschaft. In dieser Funktion forscht er in Zusammenarbeit mit verschiedenen akademischen Einrichtungen zu diesem aufstrebenden Wirtschaftsbereich und unterstützt Organisationen bei der strategischen Implementierung dieser Entwicklungen.
Desweiteren ist er Partner beim Nachhaltigkeits-ThinkTank Barcelonya, wo er sich als Berater, Bildungsreferent und Sozialunternehmer in die Projekte der Genossenschaft einbringt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de