Donnerstag 14.05.15, 17:21 Uhr

Wen-Do: Selbstbehauptungsseminar

Der Landesverband Psychiatrie-Erfahrener NRW (LPE NRW) lädt am Samstag. den 6. Juni zu einem Wen-Do: Selbstbehauptungsseminar für Psychiatrie-Erfahrene Frauen mit Carola Heinrich ein: »Klarheit und Entschlossenheit sind die Basis, wenn es darum geht, die eigene Würde, Gesundheit und Lebendigkeit zu schützen. Zur Durchsetzung der eigenen Interessen und Entscheidungen ist es wichtig, sich selbst zu klären und zielgerichtet zu handeln. Alltägliche Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Für die von den Teilnehmerinnen angesprochenen Situationen wie Grenzüberschreitungen im Bekanntenkreis und am Arbeitsplatz oder Angsträume in der Öffentlichkeit, werden individuelle Lösungsmöglichkeiten entwickelt. Dabei spielen innere Abgrenzung, Körpersprache und Stimme, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstechniken eine wichtige Rolle, um überzeugend aufzutreten.
Das Seminar findet am Samstag, den 6 Juni von 10-15 Uhr in der Bochumer Körperwerkstatt, Hermannshöhe 78 statt.
Teilnahme, Snacks und Getränke sind kostenfrei. Teilnahme ist nur nach Anmeldung bis zum 27.05.2015 beim LPE NRW unter Tel. 0241/9976831 oder per E-Mail an d.thelen@gmx.de möglich! Für eine verbindliche Anmeldung sind vorab 10 € Reuegeld auf das LPE NRW Konto zu überweisen, diese 10 € gibt es während des Seminars zurück – sonst nicht. Bankverbindung des LPE NRW: Konto Nr. 83 74 900 bei der Bank für Sozialwirtschaft BLZ 370 205 00. Anfahrt, Essen und Übernachtung bitte bei der Anmeldung erfragen.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de