Donnerstag 23.04.15, 19:11 Uhr

Abschiebungen aus Bochum

Die Linksfraktion im Rat hat im März eine Anfrage zum Thema Abschiebung gestellt. Aus der jetzt veröffentlichten Antwort geht u. a. hevor: Zwischen dem 1. 1. 2010 und dem 31. 3. 2015 wurden 294 Flüchtlinge aus Bochum gewaltsam abgeschoben.  Die Stadt Bochum hat in diesem Zeitraum insgesamt 847 “aufenthaltsbeendende Maßnahmen” eingeleitet. 54 Flüchtlinge in Bochum kamen in Abschiebehaft. Die ausführlichere Antwort.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de