Montag 09.03.15, 18:37 Uhr

GEW ruft zum Warnstreik am 12.3. auf

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) schreibt: »Ca. 5.000 angestellte Lehrerinnen und Lehrer haben sich in der letzten Woche an der Warnstreikwelle der GEW in Nordrhein-Westfalen beteiligt. In Bochum folgten über 200 Lehrkräfte dem Warnstreikaufruf der GEW. Unterstützt wurden sie dabei von KollegenInnen der GdP und ver.di. „Die Forderung der öffentlichen Arbeitgeber, die in der Tarifgemeinschaft deutscher Länder organisiert sind, nach Einschnitten in die Betriebsrenten zur Gegenfinanzierung der Tarifrunde sind unverschämt und eine Provokation der Beschäftigten,“ so GEW-Sprecher Jochen Bauer. Die GEW, GdP und ver.di rufen deshalb zu einem zentralen Warnstreik in Düsseldorf am 12.3. auf. Erneut ist deshalb mit Unterrichtsausfall an den Bochumer Schulen zu rechnen. Die GEW setzt Busse für den Transfer nach Düsseldorf ein. Treffpunkt ist um 9:15 Uhr an der Bahnhofsbrücke Wittener Straße, die Abfahrt erfolgt um 9:30 Uhr. Die GEW bittet um vorherige Anmeldung unter info@gew-bochum.de. «

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de