Freitag 13.02.15, 07:06 Uhr

Kennenlerntreffen des KostNixLadens

Am Sonntag, den 15. 2. findet ab 15 Uhr ein Kennenlerntreffen des KostNixLadens im Soziales Zentrum statt. Zunächst wird der Film »alphabet – Angst oder Liebe« gezeigt. Anschließend ist Zeit für Gespräche über den Film und Idee und Praxis des KostNixLadens. Die Einladung: »”alphabet – Angst oder Liebe” ist der neuste Film des österreichischen Filmemachers Erwin Wagenhofer. Er bietet einen Blick auf Bildung und Schule, wie sie die meisten von uns während ihrer Kindheit und Jugend kennen gelernt haben. Kritisch setzt er sich mit der Frage auseinander, warum ausgerechnet Zwang und zunehmender Wettbewerb im Schulwesen bei Kindern zu Zufriedenheit und Reife führen sollen – Kinder, die doch bereits als Genies mit unbändiger Neugier geboren würden und lediglich liebevoll zum Lernen eingeladen und dabei begleitet werden müssten.
Ähnliche Fragen stellen wir Betreiber*innen und Nutzer*innen des KostNixladens auch: Was bewirkt, dass wir in miesen Job verharren oder uns nicht wehren, wenn z.B. unsere Sozialleistungen gekürzt werden? Was lässt uns in Zwängen verharren statt ein schönes Leben zu fordern, zu erkämpfen und zu leben? Wie sieht unser Umgang miteinander aus? Können bedingungsloses Geben und Nehmen, das wir im KostNixladen bei jeder Öffnungszeit erneut anstreben, uns helfen, uns von Angst und Neid zu befreien? Welche Art Bildung bräuchten wir für ein schönes Leben und wie können wir sie erkämpfen?«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de