Donnerstag 12.02.15, 12:59 Uhr

Verurteilung wegen Volksverhetzung

Am gestrigen Mittwoch fand am Bochumer Amtsgericht ein Prozess wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen statt. Angeklagt war der 43-jährige Bochumer Arbeitslose Thomas S.. Er wurde wegen Volksverhetzung zu einer Strafe von 700 Euro verurteilt. Näheres dazu vom  Polit-Cafe Azzoncao

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de