Mittwoch 11.02.15, 12:11 Uhr

Un/Erwünscht anders?

Fachtagung: 'Gleichgeschlechtliche Lebensformen im Alter'

Zu einem Fachtag zum Thema gleichgeschlechtliche Lebensformen im Alter lädt die Rosa Strippe e.V. am Dienstag, dem 10.03.2015 um 14.00 Uhr in die Räume des Vereins in der Kortumstraße 143 in der Bochumer Innenstadt ein: »In NRW leben mindestens 230.000 Lesben und Schwule, die 65 Jahre und älter sind. Über ihre Lebensweise und ihre Altersvorstellungen ist wenig bekannt. Welche Ereignisse und Erfahrungen sind prägend für die lesbische und schwule Biografie? Wie reagiert die heutige Gesellschaft auf Homosexualität? Brauchen ältere bzw. alte Lesben und Schwule eigene seniorenspezifische Angebote? Wie kann sich die offene Seniorinnen- und Seniorenarbeit auf Leitungsebene und aus Sicht der Mitarbeitenden auf die “unbekannte” Zielgruppe einstellen und sie einbeziehen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Fachtag, der sich an Kolleg_innen in der offenen Senior_innenarbeit und Interessierte richtet.

Referent_innen sind Carolina Brauckmann und Georg Roth von der Landeskoordination ältere Lesben und Schwule in NRW. Anmeldungen sind per E-Mail bis zum 03.03.2015 an info@rosastrippe.de möglich. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt, es stehen maximal 20 Plätze zur Verfügung. Der Fachtag ist eine Veranstaltung der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Rosa Strippe e.V.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de