Samstag 08.11.14, 08:43 Uhr

The Trial (Der Prozeß)

In der Reihe Déjà Vu ist am Montag, den 10.11. um 19.15 Uhr im endstation.kino Orson Welles Der Prozess zu sehen (OmU). Der Filmwissenschaftler Rainer Vowe hält eine Einführung zu dem Film und gibt im Anschluss Gelegenheit zu einem Filmgespräch.
Die Ankündig des Kinos: »„Jemand mußte Josef K. verleumdet haben, denn ohne daß er es etwas Böses getan hätte, wird er eines Morgens verhaftet”. So beginnt ein weltbekannter Roman, dessen rätselhafte, unerklärliche und bedrohliche Vorgänge zu einem neuen Begriff geführt haben: kafkaesk für die Atmosphäre von Angst und Ohnmacht. Eine Wirkung des Romans bestand darin, dass er im Nachkriegsdeutschland als prophetische Vorwegnahme der NS-Zeit gelesen wurde und Orson Welles ihn stellen- weise auch genauso in Szene setzte: sein Film trug etwa 50 Jahre nach Kafkas Proceß dazu bei, sich über die unmittelbare Vergangenheit in Deutschland Klarheit zu verschaffen. «

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de