Donnerstag 09.10.14, 06:02 Uhr
Amnesty International zum Internationalen Tag gegen die Todesstrafe

Das Leben des David Gale

In Kooperation mit dem Studienkreis Film zeigt Amnesty International (ai) am Mittwoch, den 15.10.  im HZO 20 an der Ruhr-Uni den Film Das Leben des David Gale. Einlass ab 19:00 Uhr, Kurzvortrag von ai ab 19:15 und dann ab 19:30 der Film. Der US-Spielfilm von Regisseur Alan Parker mit Kevin Spacey als Philosophieprofessor David Gale und Kate Winslet als Reporterin Bitsey Bloom ist eine Mischung aus Thriller und psychologischem Drama. Darin wird David Gale, ein bekannter Aktivist gegen die Todesstrafe, wegen Vergewaltigung selbst zum Tode verurteilt. Wenige Tage vor dem Hinrichtungstermin findet Journalistin Bloom jedoch Hinweise, die auf seine Unschuld hindeuten – doch kann sie das verhängnisvolle, unwiderrufliche Fehlurteil noch verhindern? Zum Internationalen Tag gegen die Todesstrafe am Freitag den 10. Oktober informiert ai in der Mensa der Ruhr-Uni mit einem Infostand über dieses Thema. Aktuelle Zahlen und gute Argumente gegen die Todesstrafe sind zu finden unter www.amnesty-todesstrafe.de.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de