Sonntag 28.09.14, 13:32 Uhr
Podiumsdiskussion auf dem n.a.t.u.r.-Festival

Ruhrtopia – Die Stadt gestalten wir

Am morgigen Montag, den 29. 9. findet um 19 Uhr in der Rotunde eine Veranstaltung im Rahmen des n.a.t.u.r.-Festivals statt. In der Ankündigung wird versprochen: »Ein illustrer Abend in der Rotunde – Alter Katholikentagsbahnhof, der sich um die Themen Engagement und Initiativen, partitipative Stadtentwicklung und künstlerische Interventionen im urbanen Raum und dem Thema Recht auf Stadt widmet. Es warten auf euch Vertreter von spannenden Initiativen aus dem Ruhrgebiet, während sich The art of Artur Fast mittels einer digitalen Live-Painting Aktion unterdesen ein eigenes Bild von Ruhrtopia und seinen Gestalten macht oder besser malt.
Auf dem Podium erwarten u.a. euch folgende Initiativen:
– Insane Urban Cowboys
– Kampagne A F F E – Aktion für Freiräume Essen
– Recht auf Stadt Ruhr
– Soziales Zentrum
Im Anschluss an die Podiumsveranstaltung gibt es einen lockeren Ausklang mit Musik und Getränken.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de