Dienstag 16.09.14, 20:59 Uhr

Neue Geschäftsführerin der IFAK: Friederike Müller

Die bisherige kommisarische Geschäftsführerin der IFAK Friederike Müller führt dieses Amt in Zukunft als ordentliche Geschäftsführerin weiter. Sie tritt damit die Nachfolge von Kemal Bozay an, der im Mai die Geschäftsführung des “Vereins für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit” abgegeben hatte.  Friederike Müller ist seit 1992 bei der IFAK tätig. Seit 17 Jahren leitet sie das Bochumer Mehrgenerationenhaus in Dahlhausen. Zuletzt war sie bereits stellvertretende Geschäftsführerin der IFAK.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de