Sonntag 14.09.14, 11:18 Uhr

Sozial- und Erziehungsberufe aufwerten

Der ver.di-Bezirk Bochum Herne lädt am Dienstag, den 23. 9. um 18:00 Uhr zu einem “Ratschlag für Erzieherinnen und Sozialarbeiter” in das Stadtteilzentrum PLUTO, Wilhelmstraße 89a in Herne ein. In der Einladung heißt es: »Die frühkindliche Bildung ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Erzieherinnen in den Kindertageseinrichtungen. Sie schultern damit wachsende Herausforderungen im Kita-Alltag, bekommen das aber nicht entsprechend honoriert. Darum macht ver.di den nächsten Schritt in der Auseinandersetzung um eine Aufwertung der Leistungen von Erzieherinnen und Sozialarbeitern.
Nach zehn Wochen Streik ist bereits 2009 ein Arbeitskampf zwischen den Kommunalen Arbeitgebern und ver.di zu Ende gegangen. Ziel war die deutliche Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe auch in deren tariflicher Eingruppierung sowie die Durchsetzung eines Tarifvertrages zum Gesundheitsschutz.
Da die Gewerkschaft seinerzeit nur teilweise Erfolg hatte, denkt ver.di darüber nach, einen neuen Versuch zu starten, die Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe wieder in den Focus zu rücken.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de