Montag 08.09.14, 13:51 Uhr

Herne bietet Top-Ausbildungen

Das Jugendamt der Stadt Bochum jammert häufig, dass das Bochumer Friedensplenum mit der Kampagne gegen den Bundeswehreinsatz auf der Berufsbildungsmesse zu viel Medienbeachtung findet und die vielen positiven Angebote der Messe nicht genügend gewürdigt werden. Deshalb soll an dieser Stelle ein völlig einzigartiges Angebot der Stadt Herne besonders erwähnt werden. Im Messebegleitheft bietet die Stadt Herne auf Seite 33 eine Ausbildung zur/m Staatssekretär/in an. Das Grundgehalt liegt bei diesem Beruf bei ca. 10.000 Euro. Wahrscheinlich hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering ihren Mann überredet, als Ausbilder tätig zu werden. Wer sonst hätte in Herne die Eignung dafür.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de