Donnerstag 28.08.14, 09:47 Uhr

Selbsthilfetag Psychiatrie-Erfahrener

Am Samstag, den 6. September findet von 10.30 bis 16.45 Uhr im Ottilie-Schoenewald-Kolleg, Wittener Str. 61 der Selbsthilfetag des Landesverband Psychiatrie-Erfahrener NRW statt. Das Tagungsmotto lautet: “Das legalisierte Unrecht – Ideen für unseren Widerstand”.  Zu diesem Thema wird es neben einem Vortrag auch eine Arbeitsgruppe geben. Weitere Themen: “Betreuungsrecht – Wie werde ich eine Betreuung los?”, “Alternative Krisenbegleitung”, “Psychopharmaka reduzieren”, “Patientenverfügung für die Psychiatrie”, “Wie rede ich mit meinem Arzt?” und “Gewaltfreie Kommunikation nach Marschall Rosenberg”. Die Einladung.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de