Mittwoch 06.08.14, 09:28 Uhr

Heißer Herbst oder
schweigendes Überwintern?

Occupy Bochum und Bahnhof Langendreer laden am Mittwoch, den 27. August um 19 Uhr in den Bahnhof Langendreer ein: »Wir wollen gemeinsam diskutieren, wie die politisch-gesellschaftliche Arbeit der vielen Bochumer Initiativen und Gruppen im Herbst 2014 weitergehen soll. Ob aus den Bereichen Asyl, Sozialberatung, Kultur, Stadteilprojekte, Initiativen gegen Rechts, Verkehrspolitik, ob alte oder neue Gruppen: Wir sollten uns alle einmal zusammensetzen, um unsere Arbeitsschwerpunkte der nächsten  Zeit vorzustellen und uns abzusprechen. Lasst uns in Bochum ab Herbst 2014 gemeinsam für Unruhe und Bewegung sorgen! Lasst uns gemeinsam unausstehlich werden!«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de