Sonntag 06.07.14, 08:05 Uhr
Aktionstour quer durch Deutschland

Flüchtlingsfrauen werden laut!

Auf Flößen werden vom 14.7. bis 27.8. Flüchtlingsfrauen über Flüsse und Kanäle von Nürnberg bis Berlin reisen und als schwimmende Demonstration auf die Situation von fliehenden Frauen und Kindern aufmerksam machen und lautstark ihre Forderungen in die Öffentlichkeit tragen. Es wird ein Rahmenprogramm in den Flüchtlingsunterkünften stattfinden, bei dem  mit weiteren Flüchtlingsfrauen Gespräche über ihre Sorgen und Probleme geführt und sie zu den abendlichen Konzerten des Musikers Heinz Ratz und seiner Band ‘Strom und Wasser feat. The Refugee Women’ einladen werden. Am 15. August findet eines der Konzerte im Bahnhof Langendreer statt. In Bochum wird Aktion u. a. vom Flüchtlingsrat NRW, Labournet, dem Transnationalen Aktionsbündnis und von Radio El Zapote unterstützt. Für die gesamte Tour werden nun noch HelferInnen und vor allem Spenden dringend gebraucht. Näheres.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de