Donnerstag 05.06.14, 20:58 Uhr

Aufruf zu Blicken in das Ruhrgebiet

Vom 19. bis zum 23. November 2014 findet das 22. blicke filmfestival des ruhrgebiets statt. Die VeranstalterInnen rufen FilmmerInnen dazu auf, das Festivalprogramm mit ihren Werken mit zu gestalten. Exklusiv wird es in diesem Jahr einen Online-Sonderwettbewerb geben: Für Wie ist das hier? 21+1 sind alle FilmerInnen mit Wohn- oder Geburtsort im Ruhrgebiet gefragt, in Kurzfilmen von 22 Sekunden “wache, anregende oder kritische Blicke auf die vielen Ecken und Kanten des Ruhrgebiets zu zeigen”. Die Filme können animiert, dokumentarisch, fiktional oder experimentell sein – nur nicht länger.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de