Mittwoch 04.06.14, 13:41 Uhr

Guerilla Days – Reclaim the streets

Das Zukunftsprojekt n.a.t.u.r. macht darauf aufmerksam, dass heute um 19.30 Uhr die Veranstaltungsreihe „Guerilla Days – Reclaim the Streets“ in der Rotunde startet. In der Ankündigung heißt es: »Anders als bei herkömmlichen Guerillas wird bei den Guerilla Days kein Krieg gegen einen ausgemachten Gegner geführt. Die Teilnehmer der Guerilla Days kämpfen für eine bessere Zukunft, für einen Bewusst- seins- und Verhaltenswandel, für nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln. Die Waffen sind Kunst und Kultur und der einzige wirkliche Feind sind die eigenen klimaschädlichen Verhaltens- und Denk- weisen. Bei den Guerilla Days liegt das Hauptaugen- merk auf Nachhaltigkeit, partizipativer Stadtentwicklung und Stadtgestaltung, der Rückeroberung des öffentlichen Raums mittels Kunst im Allgemeinen sowie Guerilla Kunst im Speziellen.« Das Programm der Guerilla Days.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de