Mittwoch 21.05.14, 08:35 Uhr

Vampiros en la Habana

Am Mittwoch, den 28. Mai gibt es ab 17.30 Uhr im endstation-kino eine lange Filmnacht CineCubano der Humanitären Cubahilfe. Juan Padrón,  einer der Großen aus den frühen Jahren des Kinos im revolutionären Cuba wird anwesend sein. Juan Padróns Figur Elpidio Valdés, creolischer Rebell aus dem Unabhängigkeitskampf gegen Spanien und Protagonist zahlreicher Filme des Regisseurs, wurde in Amerika ähnlich berühmt wie Asterix in Europa. Sein dann folgender Vampirfilm war über die Grenzen des Kontinents hinaus erfolgreich. Vampiros en la Habana gilt als ein Meisterwerk des lateinamerikanischen Kinos und avancierte nach seinem Erscheinen 1985 rasch zu einem internationalen Kultfilm. Das Programm des Abends und weitere Infos.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de