Sonntag 18.05.14, 07:29 Uhr

Nationalismus ist keine Alternative

Der Antifa-Klüngel berichtet auf seiner Webseite, wie am gestrigen Samstag der AfD-Infostand in der City antifaschistisch begleitet wurde: »Gegen 12 Uhr positionierten sich die Antifaschist*innen mit einem Transparent direkt neben dem peinlich unauffälligen Tisch der Bochumer AfD. Eingebettet zwischen FDP, SPD und CDU wurden die D-Mark-Verfechter*innen kaum Flugblätter los. Die Info-Broschüre zur Aufklärung über die rechten Parteien in Bochum wurde hingegen überwiegend positiv und interessiert aufgenommen. Die AfD fühlte sich ihrerseits scheinbar enorm eingeschüchtert und rief nach kurzer Zeit bereits die Ordnungshüter, welche die Auflage erteilten, das Transparent 10 Meter entfernt vom Stand zu belassen.« Näheres.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de