Donnerstag 08.05.14, 21:01 Uhr

Eine andere Welt ist pflanzbar!

Am Dienstag, den 13. Mai ist um 19:00 Uhr in der Goldkante, Alte Hattinger Straße 22 der Film “Eine andere Welt ist pflanzbar! – Nordamerika” zu sehen.  Im Anschluss findet eine Diskussion mit der Macherin des Films Ella von der Haide statt. In der Ankündigung heißt: »Weltwelt kommen immer mehr Menschen in den Städten zusammen, um gemeinschaftlich ihre Umgebung zu gestalten und Nahrungsmittel anzubauen. Ist eine andere Welt ist pflanzbar? Ella von der Haide zeigt ihren Film, zu Gemeinschaftsgärten in Detroit und anderen nordamerikanischen Städten. Sie berichtet anschließend über die weltweite Urban Gardening Bewegung mit einem besonderen Augenmerk auf gärtnerisch genutzte Leerstände in schrumpfenden Städten. Ella von der Haide (www.ella-von-der-haide.de) ist Landschaftsgärtnerin, Stadtplanerin, Künstlerin und Filmemacherin.«
Veranstalterin ist die grüne Bühne, eine gemeinsame Initiative des Gemeinschaftsgartens Bochum, des Schauspielhauses Bochum und den Urbanen Künsten Ruhr sowie dem Zukunftsprojekt n.a.t.u.r.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de