Dienstag 29.04.14, 15:48 Uhr

10-Jahresfest der Sozialen Liste

Die Soziale Liste Bochum lädt anlässlich ihres Gründungsjubiläums zu ihrem 10-Jahresfest ein und schreibt: »Die Veranstaltung findet Samstag, 3. Mai, im Saal B des Gewerkschaftshauses von ver.di, Universitätsstr. 76, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Die Sängerin und Schauspielerin Isabel Neuenfeldt wird mit internationalen Chansons und politischen Liedern sowie ihrem exzellenten Akkordeonspiel im Mittelpunkt des Programms stehen.  Auf dem Programm der 10-Jahresfeier stehen außerdem Rezitationen und Lesungen von Reinhard Junge (Krimi-Autor) und Christoph Nitsch. Mit einer Talk-Runde wird die Geschichte und aktuelle Arbeit der Sozialen Liste beleuchtet.
An ihr werden Nuray Boyraz (Ratsfrau), Ulrich Achenbach (Montagsdemo und Sozialberater), Christoph Nitsch (Vorsitzender der Sozialen Liste) und Norbert Spittka (Opel-Rentner) teilnehmen. Geleitet wird die Gesprächsrunde von Wolfgang Dominik (Deutsche Friedensgesellschaft).
Für das leibliche Wohl stehen Kuchen, Gegrilltes, ein kaltes Büffet und Getränke zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. Getränke und Speisen gibt es zu volkstümlichen Preisen.
Zu Isabel Neuenfeldt:
Singend und spielend, auf dieser Schwelle lässt Isabel Neuenfeldt Chansons und Lieder sowie die “alten Weisen” (aus ihrem großen Repertoire der Arbeiter- und Widerstandslieder) durch ihre Person klingen, so dass es eine Begegnung wird mit dem Dichter, mit dem Text, mit dem Lied und mit allem, was an Geschichte mitklingt – und diese Begegnung wird ein Erlebnis im Hier und Jetzt.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de