Montag 28.04.14, 08:49 Uhr
Solidaritätskonzert für die Opfer der Brandkatastrophe in Valparaíso

Folk-Klassik aus Chile mit Duo Mapu

Am Freitag, den 2. Mai findet um 20 Uhr findet im Museum Bochum ein Solidaritätskonzert mit dem chilenischen Duo Mapu statt. Die Band wird kostenlos spielen, so dass die ganzen Einnahmen den Opfern der Brandkatastrophe in Valparaíso zugutekommen. Eine Spende soll die Eintrittskarte ersetzen. Am Ende der Veranstaltung wird bekannt gegeben, wie viel Spenden  gesammelt wurden. Das Geld wird umgehend nach Chile überwiesen. Die Aktion wird von Pedro Crovetto, dem Verantwortlichen von latin-art organisiert, dessen Geburtsort Valparaíso ist und dessen Familie dort lebt und von der Katastrophe betroffen ist.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de