Sonntag 27.04.14, 09:42 Uhr

Klamotten-Tausch-Party

Refugees Welcome!

Am Samstag, den 3. Mai geht ab 18:00 Uhr im Sozialen Zentrum “die fast schon legendäre Tauschgold- Klamotten-Tausch-Party in die zweite Runde.” Die Einladung: »Im Rahmen des Rundlauf- Festivals in Bochum könnt Ihr nicht nur kreative Filme, Performances oder auch Theater sehen, sondern auch zum guten Zweck Kleidung tauschen. Hast Du noch ein Lieblingsstück im Schrank, welches Du einfach nicht mehr trägst? Viele Klamotten in Deinem Schrank sind Dir inzwischen zu weit, zu eng, zu schwarz oder zu bunt? Zudem möchtest Du gerne ein Statement setzen und mit uns ein dickes ´Refugees Welcome´ Paket packen?
Während Ihr Euch mit neuen Kleidungsstücken eindeckt, verkaufen wir leckere Cocktails, deren Erlös an die Organisation “Pro Asyl“ gespendet wird. Zudem gibt es die Möglichkeit vor Ort Klamotten zu spenden, die dann direkt an ein Flüchtlingsheim in Bochum abgegeben  werden.
Und so funktioniert das Ganze:
1. Ihr bringt (maximal 7) gut erhaltene und saubere Kleidung mit. Ob Männer-Frauen- oder Kinderkleidung, wir freuen uns über jede Klamotte.
2. Für jedes Kleidungsstück bekommt Ihr einen Punkt.
3. Diese Punkte könnt Ihr dann gegen andere Kleidungsstücke tau-schen Oder
4. Ihr spendet diese Punkte (oder ein paar von Euren Punkten) und wir suchen Kleidungsstücke heraus, die direkt verpackt und an ein Flüchtlingsheim in Bochum übergeben werden.
Und wenn Ihr Euch fragt, wer wir sind: Wir sind ein lockerer Verbund von Menschen, die sich politisch und sozial zu engagieren und viel Spaß daran haben Klamotten zu tauschen.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de