Dienstag 22.04.14, 19:38 Uhr

Erzählcafé im Bahnhof Langendreer

Am Sonntag, den 27. 4., lädt der Bahnhof Langendreer um 15.00 ins Kino-Café zu seinem ersten Erzählcafé ein: »Bewohnerinnen und Bewohner aus Langendreer erzählen ihre Erinnerungen an die Zeit als der Bahnhof Langendreer wirklich noch ein Bahnhof war: Vom Bahnsteigkarten­kauf in der Halle über das Frikadellen-Essen im heutigen Kinosaal bis hin zu Straßenbahnfahr­ten, Ferngesprächen im Postamt oder dem geschäftigen Treiben im Hotel gegenüber.
In locke­rer Atmosphäre erzählen sie ihre ganz persönliche Geschichte dazu und tauschen sich gemein­sam mit dem Publikum darüber aus. So sollen die Menschen im Stadtteil miteinander ins Ge­spräch kommen und über das Erzählen gelebte Geschichte(n) sichtbar machen. Alle sind herz­lich eingeladen ihre eigenen Geschichten und auch gerne Fotos mitzubringen. «

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de