Dienstag 22.04.14, 21:29 Uhr

Dokumentarfilm über Veganismus

Am Montag, den 28. 4. zeigt das Endstation Kino um 19 Uhr Marc Pierschels Dokumentarfilm Live And Let Live. Rolf van Raden, freier Journalist und seit acht Jahren Veganer ist anschließend für ein Filmgespräch anwesend.
Die Ankündigung: »Vom Schlachter zum veganen Chefkoch, vom Milchbauern zum Gründer des ersten „Kuhaltersheims“: In seinem Dokumentarfilm über Veganismus porträtiert der Autor und Filmemacher Marc Pierschel Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen dazu entschlossen haben, auf jegliche Tierprodukte zu verzichten und zeigt, wie diese Entscheidung ihr Leben verändert hat. Ergänzt werden die Porträts durch Interviews mit renommierten Wissenschaftlern aus Philosophie, Ökologie, Verhaltensforschung, Ernährungswissenschaft, Journalismus und Soziologie.«

 

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de