Donnerstag 10.04.14, 18:20 Uhr

Opel: Betriebsratsmehrheit bestätigt

Am 9. April 2014 wurde im Bochumer Opel-Werk ein neuer Betriebsrat gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 72 Prozent. Die Liste „Gemeinsam“ mit dem bisherigen Betriebsratsvorsitzenden Rainer Einenkel an der Spitze erhielt 62,6 Prozent der abgegebenen Stimmen und erzielte die absolute Mehrheit in allen Werksteilen. Damit gehören 18 von 25 BetriebsrätInnen der Liste „Gemeinsam“ an. Das vorläufige Wahlergebnis:
Liste 1 „Gemeinsam“: 18 Mandate
Liste 2 „Offensiv“: 3 Mandate
Liste 4 „Einheit für Bochum“: 1 Mandat
Liste 5 „Opelaner Belegschaft“: 2 Mandate
Liste 6 „Kontrast“: 1 Mandat

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de