Samstag 01.03.14, 06:29 Uhr
Workshop am 15. März:

“umFAIRteilen? -Jetzt erst recht!”

Das Bochumer Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit bietet am Samstag, den 15. März im ver.di Haus einen Workshop an unter dem Motto “umFAIRteilen? -Jetzt erst recht!”. Kai Eicker-Wolf vom DGB Hessen-Thüringen und Mitverfasser der Studie „Kommunalfinanzbericht 2013“ referiert über die Situation der Kommunalfinanzen in NRW. Steffen Lehndorff, Herausgeber des Buches „Krise? Welche Krise? 10 Länderstudien zum Triumph gescheiterter Ideen in Europa“ wird einen Vortrag halten über: “Triumph gescheiterter Ideen – Armutszeugnisse in Europa”. Näheres.

1 LeserInnenbrief zu "“umFAIRteilen? -Jetzt erst recht!”" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "“umFAIRteilen? -Jetzt erst recht!”" als RSS


 

5. Mrz. 2014, 03:28 Uhr

LeserInnenbrief von jakob spatz:

Ja. Umfairteilen, tolle sache, aber: ist Donezk nicht die Partner_innenstadt von Bochum? Sollte Bo-Alternativ nicht mal darüber berichten? Nur ne Idee. Bevor es auf Ruhrbarone wieder heisst, die Friedensbewegung wäre blöd. Schön blöd wäre sie natürlich, folgte sie den Ruhrbaronen. Besser: Fragend voranschreiten.

https://www.youtube.com/watch?v=6h9x4dsH7GY


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de