Freitag 28.02.14, 11:42 Uhr

Neue Einblicke

Die Linke im Rat hat eine neue Ausgabe ihrer Zeitung „Einblicke“ herausgebracht und schreibt darüber: »Auf der Titelseite warnt Ernst Lange vor einem drohenden Chaos beim Jobcenter Bochum. Bundesweit wird das neue Auszahlungssystem ALLEGRO eingeführt, doch obwohl es zu erheblichen Mehraufwand führt, soll kein zusätzliches Personal eingestellt werden. Wir meinen: Es ist höchste Zeit zu handeln. Weitere Themen sind u.a.: „Saubere“ Steinkohle für die STEAG, Ausstellung zu Opfern des Stalinismus, Umbenennung Peter-Petersen-Schule und Tanzen gegen Gewalt. Die “Einblicke” gibt es gedruckt im Fraktionsbüro der Linken (Willy-Brandt-Platz 1-3). Es gibt sie auch als PDF-Datei

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de