Dienstag 25.02.14, 16:11 Uhr

DGB: Frauen zeigen Lebenswege

Unter der Überschrift “Frauen zeigen Lebenswege” findet am Sonntag,  den 9. 3. um 12:00 Uhr im Jahrhunderthaus, Alleestr. 80 die Veranstaltung der Gewerkschaftsfrauen zum Internationalen Frauentag statt. Im Hinblick auf die von März bis Mai stattfindenden Betriebsratswahlen werden drei Frauen, die sich für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einsetzen, einen Blick in ihr Leben gewähren. Dr. phil. Luzia Vorspel, stellv. Vorsitzende des Personalrats an der Ruhr Universität, Wencke Hartjes, Betriebsrat IG Metall Bochum/Herne und Petra Rahmann, Gesamtpersonalrat Straßen.NRW, werden von der Radio-Moderatorin Nicole Dreisbach-Bartscherer zu ihrer persönlichen Geschichte befragt. Den kulturellen Abschluss gestaltet die Impro-Theatergruppe „Emscherblut“.
Der Eintritt kostet 8,– Euro; Karten gibt es im Vorverkauf beim DGB Bochum auf der Alleestr. 80 (Öffnungszeiten: 09.00 bis 13:00 Uhr) oder auf Vorbestellung unter der Telefonnummer 0234-687033.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de