Dienstag 11.02.14, 16:31 Uhr
Kinder- und Jugendtheater im Kultur Magazin:

“Herr Niemand & Frau Anderswo”

Vom Sonntag, den 23. 2. bis Donnerstag, den 27. 2. steht im Kinder- und  Jugendtheater im Kultur Magazin das Stück “Herr Niemand & Frau Anderswo” auf dem Spielplan, das sich mit dem Thema Armut und Gerechtigkeit auseinandersetzt. “Kein einfaches, aber ein sehr berechtigtes Thema, auch im Kindertheater, denn allein in Bochum leben 10.300 Kinder unter 15 Jahren in Hartz IV-Familien – und damit an oder unterhalb der Armutsgrenze”, so die TheatermacherInnen. Weiter heißt es über das Stück: “Wir leben in einem Land, in dem einige sehr viel haben und immer mehr Menschen sehr wenig. Herr Niemand und Frau Anderswo gehören zu denen, die zu wenig haben. Sie haben keine Arbeit und auch keine Wohnung, trotzdem haben sie ihre Träume, wie wir alle!
Zum Glück gibt es das kleine Paradies! Das kleine Paradies? Es liegt mitten in der Stadt! Oder vielmehr auf der Rückseite der Mitte, denn das kleine Paradies ist ein großes Lüftungsrohr auf der Rückseite der Fußgängerzone. Hier ist schön warm. Hier treffen sich Herr Niemand und Frau Anderswo jeden Abend, erzählen sich, was sie tagsüber erlebt haben und teilen das, was sie bekommen haben. Doch eines Abends geschehen lauter kleine Wunder: Herr Niemand findet einen Koffer, ein Keks erscheint aus dem Nichts, das Lüftungsrohr macht sonderbare Geräusche und dann……verschwindet Frau Anderswo! Herr Niemand und Frau Anderswo ist ein clowneskes Kindertheater über Armut und Gerechtigkeit. Ist das ein Thema für Kinder? Ja, denn allein in Bochum leben 10.300 Kinder unter 15 Jahren in Hartz IV-Familien – und damit an oder unterhalb der Armutsgrenze. Aber ein Clownstheater über Obdachlose? Ja, denn gerade weil es ein Stück über Obdachlose ist, gibt es viel zu lachen. Aber nicht über Obdachlose, sondern mit den Obdachlosen. Ein trotzdem spannendes und unterhaltsames Stück für die ganze Familie.”
Karten und Informationen: 02 34 / 890 66 81 oder: www.kijukuma.de

 

ab 6 Jahre & die ganze Familie,
Dauer: 55 Minuten + Nachbereitung
23.02.2014 bis 27.02.2014
Sonntag 15.oo Uhr, Schulverstellungen unter der Woche 10.oo Uhr
Sonntag, 23.02. 15.oo Uhr – noch Plätze frei
Montag, 24.02. – 10.oo Uhr – noch Plätze frei
Dienstag, 25.02. -10.oo Uhr – ausverkauft
Mittwoch, 26.02. -10.oo Uhr – noch Plätze frei
Donnerstag, 27.02. -10.oo Uhr – noch Plätze frei

Eintritt: 5.-€

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de