Samstag 01.02.14, 21:41 Uhr

Che Sudaka mit dem Album 1111 Lives


Am Dienstag, den 4. 2. gastiert um 20 Uhr  Che Sudaka aus Barcelona im Bahnhof Langendreer. Das Konzert wird präsentiert von Radio El Zapote: »Nach zweijähriger Abwesenheit, jedoch vielen Konzerten über die Jahre in Bochum, kehren die südamerikanischen Musiker von Che Sudaka, mit Basis im katalanischen Barca,  zurück an alte Wirkungsstätte.
Mit dabei in ihrem Gepäck eine neue CD, namens: 1111 Lives, Liveaufnahmen aus 1111 Konzerten, die sie seit ihrer Gründung 2002 gespielt haben. Eine beachtlich hohe Zahl an Konzerten über den gesamten Globus verteilt, Grund genug dieses Ereignis gebührend zu feiern. Sie selbst bezeichnen ihre Musik als Mestizo-Cumbia-Punk, was natürlich gleichwohl Reggae und Ska beinhaltet. Insbesondere Live sehr empfehlenswert!«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de