Donnerstag 30.01.14, 11:28 Uhr

Alsenwohnzimmer feiert 2. Geburtstag

Am Samstag, den 1. Februar feiert das Alsenwohnzimmer ab 17.00 Uhr in der Alsenstraße 27 seinen zweiten Geburtstag. Außerdem wird im Hinterhof des Ladenlokals die Alsenwerkstatt eingeweiht. Im Alsenwohnzimmer laden sich seit zwei Jahren Eltern mit ihren kleinen Kindern zur Krabbelgruppe ein, am frühen Abend werden die Yogamatten ausgeklappt oder es wird in der kleinen Küche gekocht und am großen Tisch gemeinsam gegessen. Der große Tisch ist Esstisch, Cocktailbar, Buffet, Werkbank, DJ-Kanzel oder Pflanztisch.
Am Couchtisch wurde der erste Bochumer Gemeinschaftsgarten entworfen und in der Sitzecke werden seit zwei Jahren Ausstellungen konzipiert, Straßenfeste geplant, Aufgaben verteilt, Meinungsverschiedenheiten ausgetragen und Getränke und Knabbereien verkostet.
Der jüngste Streich war die Gründung der Alsenwerkstatt. Im Hinterhof des Wohnzimmers kann nun gehämmert, geschraubt, getüftelt, geklebt und getackert werden.
Auf der Geburtstagsfeier wird es heiße und kalte Getränke, heiße und kalte Speisen, nur heiße Platten, Bilder, Musik, Kinder, Nachbarn, Freundinnen, Gäste, Grill und eine Feuertonne geben.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de