Donnerstag 09.01.14, 17:01 Uhr

Blockupy 2014

Am Donnerstag, den 16.1. wird Werner Rätz um 19 Uhr im Bahnhof Langendreer, über die europäische Krise, soziale Kürzungen und die in 2014 geplanten Proteste diskutieren. In der Einladung heißt es: “2010 wurde der öffentliche Diskurs über die Krise massiv verändert, aus der Weltwirtschaftskrise wurde die Eurokrise. Zur Bekämpfung dieser Krise wurde ein europäisches Institutionengefüge aus ESM, Fiskalpakt und den Pakten für Wettbewerbsfähigkeit geschaffen, das massiv soziale Kürzungen und Verarmungen durchsetzt. Dagegen hilft nur offener und kompromissloser Widerstand. Blockupy ist ein Versuch, diesen für 2014 europaweit zu organisieren. Werner Rätz gehört zum bundesweiten Koordinierungskreis von Attac Deutschland.” Veranstalter sind Occupy Bochum und der Bahnhof Langendreer

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de