Sonntag 29.12.13, 12:41 Uhr

Deutsch-griechische Korruption

Jürgen Link befasst sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Themen Militarismus und Normalität. In den letzten Monaten hat er immer wieder beschrieben, wie die Verelendung (Deklassierung) Griechenlands als Normalität propagiert wird. Auf seinem Blog “Bangemachen gilt nicht” geht er unter der Überschrift: “Zur Korruption gehören jeweils Zwei” darauf ein, wie deutsche Panzer und U-Boote nach Griechenland verkauft wurden: »Die “griechische Korruption” ist also großenteils “deutsch-griechische Korruption”. (Und auf Druck der deutschen Seite durfte Griechenland die noch nicht gelieferten U-Boote nicht stornieren…)« Der vollständige Beitrag.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de