Samstag 07.12.13, 13:00 Uhr
Weihnachtsgeschichte als Wochenendlektüre empfohlen

Kaiserliche Zustände an der Ruhr-Uni

Die Liste B.I.E.R. an der Ruhr-Uni hat eine schöne Weihnachtsgeschichte auf ihrer Webseite veröffentlicht. Hier wird berichtet, wie die Ruhr-Uni nach einer sich kürzlich zugetragenen Begebenheit ihr Corporate  Design angepasst hat.
Zur Geschichte.

1 LeserInnenbrief zu "Kaiserliche Zustände an der Ruhr-Uni" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Kaiserliche Zustände an der Ruhr-Uni" als RSS


 

7. Dez. 2013, 14:03 Uhr

LeserInnenbrief von Jakob Spatz:

Lehrstuhl für Bürgerliches Faustrecht und Blödheit (BFauB) klänge doch sehr passend, gerade für Nazis aus Dortmund. Oder wie wäre es mit einem Studiengang Furchtbare Juristik (FuJur)an der RUB?

Aber mal ernsthaft, der folgende Artikel scheint mir sehr hilfreich für die Debatte in Bochum:

“Jede Weltanschauung produziert ihr eigenes Recht.”
http://www.linksnet.de/de/artikel/30137


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de