Mittwoch 27.11.13, 15:26 Uhr
Chorrosion im Kulturrat mit:

Arsen an Sahnehäubchen

Am Samstag, den 30. November ist ab 20 Uhr im Kulturrat in Gerthe Chorrosion zu hören und zu sehen. Die Ankündigung: »In seinem Programm betreibt Chorrosion, der gemischte Chor der IG Metall Bochum, das Restaurant “Zur Himmelfahrt”, in dem es ein aussergewöhnliches Aufgebot an Speisen gibt. Das Publikum darf einen Blick in die Küche werfen, in der emsige Vorbereitungen getroffen werden, damit sich die teils prominenten Gäste wohlfühlen. Allerdings gerät auch die eine oder andere dubiose Zutat in die Suppe.
Mit dieser Giftsuppe weist der Chor auf die verschiedenen “Gifte” hin, die auf unsere Gesellschaft einwirken: Atomkraftwerke, Finanzmärkte, Klimawandel, Rüstungsexport…. Die engagierten SängerInnen verstehen es, ihre Kritik humorvoll in Szenen und frechen Liedern zu transportieren.«
Musikalische Leitung: Susanna Keye; Regie: Sabine Scheerer; KlaVier: Moya Tschuschke
Karten: 0234/862012
Eintritt: 5 € Jubelact Preis!

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de