Dienstag 27.08.13, 07:27 Uhr

Angespannte Personalsituation

Das Presseamt der Stadt Bochum schreibt: “Das Bürgerbüro Wattenscheid muss auch am Dienstag (27. August) in der Zeit von 13 Uhr bis 13.45 Uhr geschlossen bleiben. Aufgrund einer Vielzahl krankheitsbedingter Ausfälle ist die Personalsituation weiterhin angespannt.” Das klingt nach Deutscher Bahn und Mainz. Bochum will dem Vorbild der Bahn folgen und in den nächsten Jahren 1.000 Stellen in der Stadtverwaltung streichen.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de