Donnerstag 09.05.13, 14:26 Uhr

Aktualisierte Telefonliste des Jobcenters

Norbert Hermann von Bochum Prekär hatte vor drei Monaten in einer Nachricht darauf hingewiesen, dass die sachbearbeitenden Dienststellen des Bochumer Jobcenters nicht mehr über die Telefonzentrale erreichbar sind. Alle Anrufe gehen an ein Duisburger Callcenter. Aber bei “tacheles” war eine interne Telefonliste des Jobcenters Bochum veröffentlicht worden. Jetzt schreibt Norbert Hermann: »Dankenswerterweise ist die Telefonliste jetzt aktualisiert worden – sie war ja nicht mehr auf dem neuesten Stand. Auch jetzt gibt es ein paar Fehler, doch damit könnten wir gut leben, wenn die Kolleg_innen in den sachbearbeitenden Dienststellen ansonsten erreichbar wären und nicht gleich das Callcenter dazwischen springt. Die Alternative sind die schriftlichen Anfragen – mal sehen, wann sie merken, dass das viel mehr Arbeit macht. Die aktualisierte Telefonliste als PDF-Datei. Und noch ein Tipp aus Betroffenenkreisen zum Thema „Empfangsbestätigungen“: Einige Copy-Shops in Bochum bieten für weniger als einen Euro die Möglichkeit des Faxens mit sog. „qualifiziertem Sendebericht“: dabei wird die gesendete Seite verkleinert abgedruckt. Das hat vor Gericht Bestand. Die Fax-Nr. des Jobcenters ist: 0234 – 58879 – 123.«

 

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de