Donnerstag 02.05.13, 14:30 Uhr
"Solidarität ist und bleibt...

… die Zärtlichkeit der Gewerkschaften”


Auf einer sehr gut besuchten 1. Mai-Kundgebung – die Polizei notierte 4.500 Teilnehmende – hielt Carsten Burckhardt von der IG BAU eine mit viel Beifall bedachte Rede. Er rief dazu auf: »Steht für Eure eigenen Arbeitsbedingungen auf. Tretet braunen Rattenfängern entgegen. Und tretet allen entgegen, die Euch weismachen wollen, die griechischen Arbeiter lebten auf Eure Kosten! Denn es sind doch in Wirklichkeit die Millionäre aller Länder, die auf Kosten aller Arbeiter der Welt leben! Solange wir uns spalten lassen, gewinnen die anderen. Nur Solidarität kann das durchbrechen. Solidarität ist und bleibt die Zärtlichkeit der Gewerkschaften.« Die Rede im Wortlaut. Weitere Fotos unter

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de