Freitag 26.04.13, 10:32 Uhr

Über den Wert von Opel-Vereinbarungen

Angesichts der aktuellen Verlautbarungen aus der Opel- und GM-Zentrale hat der Betriebsrat der Bochumer Opel-Werke auf sein Flugblatt vom 15. April hingewiesen. Hier wird daran erinnert: » Die Zafira-Produktion ist im Master-Agreement exklusiv für Bochum vereinbart. Dafür hat die Bochumer Belegschaft monatelang unter Tariflohn gearbeitet. 1.800 Arbeitsplätze wurden dafür geopfert. [...] Vor der Abstimmung zum Tarifvertrag hatte die Geschäftsleitung 1.200 Ersatzarbeitsplätze versprochen. IG Metall, Betriebsrat und Belegschaft hatten immer wieder verbindliche und einklagbare Zusagen verlangt. Warum sollte die Belegschaft auf unverbindliche und schwammige Zusagen vertrauen? Zu oft wurden verbindliche Verträge nicht eingehalten!« Das Flugblatt als PDF-Datei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de