Donnerstag 14.02.13, 21:56 Uhr

Neue Antifaschistische Blätter

Die VVN-BdA  hat eine neue Ausgabe ihrer Antifaschistischen Bochumer Blätter (ABB) veröffentlicht. Einen Schwerpunkt bildet  der 80. Jahrestag der Machtübergabe an die faschistische Regierung. Die ABB erinnern daran, wie auch in Bochum 1933 vor Augen der  Mehrheitsgesellschaft Morde sowohl an Bürgern in Gerthe  als auch an gewählten Stadtverordneten stattfanden. Die AAB dokumentiert die Rede von Benny Krutschinna vom Solid-Jugendverband auf der Kundgebung zum Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz durch die Rote Armee. Hierin wird aufgezeigt, wie die NachfolgerInnen der Nazis heute BürgerInnen nicht nur in Langendreer bedrohen. Die neue AAB als PDF-Datei.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de