Samstag 02.02.13, 09:51 Uhr
Soziale Liste für den Erhalt der Halbjahreskarten für Schwimmbäder

Keine Benachteiligung für SeniorInnen!

Die Soziale Liste im Rat wendet sich entschieden gegen die Abschaffung der Halbjahreskarten in den städtischen Bädern und schreibt: »Die geplante Abschaffung der Halbjahreskarten ist eine unsoziale Maßnahme, die besonders SeniorInnen und Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen viel schwimmen (müssen), treffen würde. Die Soziale Liste hat zur nächsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses eine Anfrage gestellt und wird zur Ratssitzung am 14.2. einen Änderungsantrag einbringen, der die Beibehaltung der bisherigen Halbjahreskarten vorsieht.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de