Mittwoch 23.01.13, 12:06 Uhr

Achtzig Jahre “Machtübertragung”

Die VVN-BdA Bochum und ver-di Bochum laden am Donnerstag, den 31. 1. um 19.30 Uhr zu einer Veranstaltung mit Prof. Dr. Georg Fülberth im ver-di-Haus, Universitätsstr. 76 ein. Das Thema: Achtzig Jahre “Machtübertragung”. Ein Lehrstück. In der Einladung heißt es: »Am 30. Januar 1933 ernannte der monarchistische Reichspräsident Paul von Hindenburg Adolf Hitler zum Reichskanzler. Vorangegangen war die Entscheidung des Großkapitals für die Machtübergabe an die NSDAP. Im Rückblick erscheinen vielen diese Umstände als einmalig und unwiederholbar. Sind sie es wirklich? Seit dem Ausbruch der neuen Weltwirtschaftskrise 2007 ff. stellt sich erneut die Frage nach dem Verhältnis von Kapitalismus und Demokratie. Ob sie auf Dauer miteinander vereinbar sind, ist nicht ausgemacht. Insofern hat die Rückbesinnung auf den 30. Januar 1933 auch eine aktuelle Bedeutung. «

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de