Montag 07.01.13, 19:08 Uhr

Der Hobbknick

Am Sonntag, den 13. 1. findet um 16.00 Uhr im Café des Endstation Kinos eine Lesung statt. In der Ankündigung heißt es: »Der Autor, Myk Jung, seit 1984 in der Indie-Musik-Szene als Sänger und Frontmann diverser Bands aktiv und bekennender Tolkien-Fan, hat seiner 2001 veröffentlichten Tolkien-Parodie Der Herr der Ohrringe nun Der Hobbknick folgen lassen – eine originelle Interpretation des Hobbits. Der Hobbknick ist parodistisch, philosophisch, anspruchsvoll mit sozialkritischen Spitzen, lustig und vor allem kurzweilig. Der Autor stellt liest Passagen aus seinem Roman und steht im Anschluss für Fragen zur Verfügung.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de