Dienstag 13.11.12, 21:37 Uhr
Aktionstag „Nein zur sozialen Spaltung in Europa!“ am Mittwoch

DGB Bochum übermittelt Solidarität

Anlässlich des europäischen Aktionstages „ Nein zur sozialen Spaltung in Europa!“ am 14.11.2012 hat der DGB in der  Region Ruhr-Mark eine Solidaritätsbotschaft an die befreundeten Gewerkschaften in den betroffenen Ländern geschickt. Am Mittwoch finden in Spanien, Portugal, Griechenland, Malta und Zypern Generalstreiks statt. In vielen weiteren europäischen Staaten sind Demonstrationen für Arbeit und gegen Sozialabbau geplant. In der Erklärung heißt es:
„ Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise dauert mittlerweile fünf Jahre an. Vor allem in Südeuropa leiden die Menschen unter einer Krise, die sie nicht verschuldet haben. Es sind in erster Linie die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die die Last der Krise zu tragen haben, während man die Krisenverursacher in den Finanzzentren und die Besitzer großer Vermögen ungeschoren davon kommen lässt.“ Der DGB ruft auf, sich am alternativen Laternenumzug am Mittwoch den 14.11. zu beteiligen. Die Aktion beginnt um 17.00 Uhr auf dem Husemannplatz.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de