Samstag 03.11.12, 20:19 Uhr

Schulstandort Bertramstraße

Die Soziale Liste schreibt zum Schulstandort Bertramstraße und zum Wattenscheider Bahnhof: »Die Soziale Liste im Rat spricht sich dafür aus, den Grundschulstandort Bertramstraße in Wattenscheid-Leithe zu erhalten. Entsprechend werden die Mitglieder der Sozialen Liste in der kommenden Ratssitzung am 8. November die Verwaltungsvorlage ablehnen. Durch eine Schulschließung würde sich ein großes Engagement von Lehrern, Eltern und Ehrenamtlichen im schulischen und außer schulischem Bereich, sowie bei der Betreuung kaputtgemacht werden.
Für dieses Engagement sprechen Auszeichnungen wie „Jeki – Schule des Jahres 2011“ sowie „Klasse in Sport“, die die Schule erreichen konnte. „Da die Schule auch für den Stadtteil Leithe und dem Erhalt des dortigen gesellschaftlichen und sozialen Lebens von herausragender Bedeutung ist, muss die Schule im Ort bleiben“, so Günter Gleising, Wattenscheider Ratsmitglied der Sozialen Liste.
In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusse am 31. Oktober stellte Günter Gleising für die Soziale Liste die Anfrage: „Seit wann und in welchem Umfang ist die Stadtverwaltung in die Verkaufsabsichten der Bundesbahn für das Bahnhofsgebäude einbezogen bzw. informiert worden?“ Stadtdirektor Paul Aschenbrenner sagte zu, in Kürze einen ersten Sachstandsbericht zum Themenkomplex Wattenscheider Bahnhof zu geben.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de