Freitag 05.10.12, 12:58 Uhr

Rainer Campmann: Nachbarschaftskunde

Am Freitag,  den 12.10. liest Rainer W. Campmann um 20.00 Uhr im Bochumer Kulturrat  aus seinem Roman “Nachbarschaftskunde”. In der Einladung heißt es: “Nachbarschaftskunde” ist ein Roman in 89 Prosastücken, dessen roter Faden in den sich überschneidenden Biographien zweier Brüder, geboren 1928 und 1944, liegt. Ein Bilderbogen im Ruhrgebiet von der Vor- & Nachkriegszeit bis ins neue Jahrtausend. So wird Geschichte als eine unablässige Folge von Tat und Verantwortung erlebbar gemacht. Eine alltägliche Reise ins Unbekannte, immer der Frage nach: Was ist Heimat, damit man seine Nachbarn verstehen und sich dadurch selbst positionieren kann.” Eintritt: 7 Euro; erm. 5 Euro. Kartenreservierung: 02 34 / 86 20 12

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de