Samstag 22.09.12, 11:58 Uhr

Kostenentwicklung Linie 310

Die Soziale Liste im Rat fordert von der Stadt Bochum “umgehende Antworten auf alle Fragen, die sich aus der enormen Kostensteigerung für das Projekt „Ausbau und der Erweiterung der Straßenbahnlinie 310“ ergeben”. In einer Pressemitteilung heißt es: »Das kommunale Wahlbündnis wird hierzu eine Anfrage zur nächsten Haupt- und Finanzausschusssitzung am 31. Oktober stellen. Neben den Fragen zu einzelnen Positionen und der faktischen Verdoppelung der Kosten, muss vor allem die Fragen geklärt werden, warum der Rat und die Bochumer Öffentlichkeit in den vergangenen Jahren nicht über die Kostenentwicklung informiert wurden. Die Soziale Liste im Rat erwartet zur Hauptausschusssitzung eine umfangreiche Stellungnahme von Verwaltung und Bogestra in Sachen Linie 310. „Ein an sich sinnvolles Projekt darf nicht weiter diskreditiert werden“, sagt Günter Gleising, Ratssprecher der Sozialen Liste.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de