Montag 17.09.12, 18:17 Uhr

Besuch aus Tunesien

Zur Zeit ist auf Einladung der Tunesien AG der Studierendenschaft der RUB eine Gruppe tunesischer Studierender in Bochum zu Gast. Der Besuch knüpft an die Reise einer Delegation Bochumer StudierendenvertreterInnen aus dem vergangenen September an. Auf dieser Reise im post-revolutionären Tunesien wurde sich über die Möglichkeiten und Grenzen von Studierendenmitbestimmung ausgetauscht. Außerdem wurde der Grundstein für eine dauerhafte Partnerschaft zwischen Studienvertretungen aus Bochum und Monastir (Tunesien) gelegt.  Am morgigen Dienstag, den 18. September, findet um 16 bis 18 Uhr Uhr ein offener Workshop im AusländerInnenZentrum hinter dem Kulturcafe statt. Die Studierenden aus Tunesien werden über ihre Versuche der Etablierung einer Studierendenvertretung an ihrer Universität berichten. Weiterhin soll über eine zukünftige Kooperation gesprochen werden.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de